Gebrauchsanweisung für deine vorweihnachtliche Zeit

von Michaela Kempter

Gebrauchsanweisung für deine vorweihnachtliche Zeit

  • Eine Tasse Tee und ein paar Kekse vorbereiten
  • Eine Kerze anzünden
  • Auf der Couch gemütlich machen
  • Gedicht vorlesen lassen

 

Es war einmal ein kleines Eichhörnchen

Es sollte viele Nüsse sammeln,

ihm war dann aber doch nach Gammeln.

So kam es wirklich nicht recht weiter

auf seiner Vorratssammel-Leiter.

Sein Freund, der Maulwurf, kam zu Besuch

und brachte dem Eichhörnchen ein Buch.

Darin stand ganz groß geschrieben:

„Geht in den Wald! ihr werdet es lieben!“

Da gingen beide in eine Richtung

und kamen schnell zu einer Lichtung.

Als sie schließlich dort ankamen,

fanden sie einen Jutesack zum Kramen.

Darin befanden sich Steine und Blätter

Und außerdem noch ein paar Bretter.

Wofür waren die wohl da?

Vielleicht sind sie vom Opapa?

„So was gab es ja noch nie!“,

kam der Igel daher und schrie.

Ich weiß jetzt auch nicht richtig weiter,

aber gehen wir mal voran ganz heiter.

Sollen wir den Dachs mitnehmen?

Oder ihm lieber einen Keks geben?

Lasst ihn uns mal ganz lieb streicheln,

er schläft dort drüben in den Eicheln.

Bald beginnt die Weihnachtszeit.

Bist du dafür schon bereit?

Für den Duft von Orangen und Zimt

Du kennst das sicher ganz bestimmt!

Lasst uns gemeinsam entzünden ein Licht,

sodass der Frieden kommt in Sicht.

Michaela Kempter ist Autorin, Ghostwriter und die Veranstalterin der GPS-Schatzsuche. Sie lässt sich gerne vom Leben überraschen.
Mehr über sie findest du hier: www.nieohnseifewaschen.at
Ab März 2021 kannst du mehr über sie in ihrem Ghostwriterportrait lesen.