Let’s Plot Twist again – Überraschungen, Wendungen und Gänsehaut

Du möchtest deine Geschichten noch spannender machen und deine Leser:innen überraschen?

Sie vielleicht sogar an der Nase herum- und in die Irre führen,
allerdings ohne ihnen das Gefühl zu geben, verarscht worden zu sein?

Red Herrings und Foreshadowing sind für dich Fremdwörter,
sollen es aber nicht bleiben?

Du hast schon mal von Red Herrings und Foreshadowing gehört,
aber keine Idee, wie man das sinnvoll einsetzen kann?

Oder du möchtest einfach mal wieder ein wenig Plot Twisten?

Das alles kannst du in diesem Workshop.

Denn: Plot Twists sind wie das Salz in der Suppe oder der Parmesan auf den Spaghetti.

Und ja, Plot Twists gehen immer. In allen Geschichten. So kurz können sie gar nicht sein.

Übrigens auch in Sachbüchern. Schließlich hast du im Idealfall auch dort Storytelling.

In diesem Workshop schauen wir uns an:

  • Was Plot Twists sind.
  • Welche Arten es gibt.
  • Wann du sie am besten einsetzt.
  • Wie du sie gut umsetzt und was du dazu alles brauchst.

Ebenfalls dabei sind:

  • viele Beispiele: gute Plot Twists, schlechte Plot Twists
  • viele praktische Übungen

Wichtig: Du arbeitest mit deiner eigenen Geschichte oder bekommst einen Plot von mir (du kannst dir das Genre aussuchen), mit dem du im Workshop Schritt für Schritt an deinem Plot Twist arbeiten kannst.

Wann: 9. März 2024, 10:00-18:00

Wo: 1160 Wien, Albrechtskreithgasse 4-6/2/1

Wie viel: 245 EUR netto (295 EUR inkl. 20% USt.), für Absolvent:innen der Ghostwriting Academy 220 EUR netto (264 EUR inkl. 20 USt.)

Gruppengröße: mindestens 4, maximal 10 Teilnehmer:innen

Deine Trainerin: Monika Lexa

  • zertifizierte Fach-, Mental- und Resilienztrainerin
  • Autorencoach
  • Autorin
  • Ghostwriter
Makeyourownway