Weihnachtsgeschichten

Weihnachtsgeschichten

Der literarische Adventkalender

für Kinder und Eltern

(und Großeltern, Tanten, Paten und alle, die gerne ein Leuchten in den Augen haben)

Für jeden Tag eine Geschichte

Im Dezember gibt es jeden Tag eine neue Geschichte.

Du findest sie unter den Zahlen im Kalender.

Aber Achtung: Jede Geschichte wird erst am Morgen
des jeweiligen Tages freigeschaltet.
Wie in einem richtigen Adventkalender!

Damit dir die Zeit beim Warten aufs Christkind
– und auf die nächste Geschichte –
schneller vergeht, findest du ganz unten
ein Ausmalbild und ein Memory.

Ausmalbild

Das Ausmalbild stammt von der genialen Illustratorin Doris Maria Weigl. Dieses und viele andere Bilder findest du auf ihrer Webseite. Beim Klick auf das Bild kommst du direkt dorthin. Du kannst die Bilder alle ausdrucken und mit Buntstiften anmalen. So vergeht die Zeit bis Weihnachten schneller.


Advent-Memory

Finde die Paare! Ein Tier gibt es nur einmal – kannst du es finden?
Achtung: Für kleine Bildschirme z. B. auf Smartphones ist das Memory weniger gut geeignet. Am meisten Spaß macht es auf einem großen Bildschirm, wenn du mehrere Sterne nebeneinander sehen kannst.

Wenn du das Memory nicht gleich siehst, musst du einmal mit der Maus über das Bild fahren, dann tauchen die Sterne auf.

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com

  • Quelle: Freepik.com